Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Kontakt
Seiteninhalt

Stadt Petershagen - Servicebehörde für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Touristen

Hinter unserem guten Service stehen mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.


Ausbildung

Die Stadt Petershagen bietet eine Vielzahl von kommunalen Dienstleistungen an. Dabei sind uns Kompetenz und Freundlichkeit ein wichtiges Anliegen. Wir suchen regelmäßig motivierte Nachwuchskräfte, die sich mit Freude in unserer modernen und bürgerorientierten Verwaltung engagieren. Mit Unterstützung moderner Technik und durch erfahrene Fachkräfte erhalten Sie bei uns eine qualifizierte und zukunftsorientierte Ausbildung.

Die nachfolgenden Seiten geben einen Überblick über die verschiedenen Ausbildungsberufe und die Einstellungsvoraussetzungen. Hierbei handelt es sich nicht um aktuelle Stellenausschreibungen.

Aktuell ausgeschriebene Ausbildungsplätze finden Sie unter "Stellenausschreibungen" auf dieser Seite.

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir

  • in vielen Bereichen variable Arbeitszeitmodelle
  • sehr gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung

Praktikum

Praktika

  • Für Schülerinnen und Schüler, die während eines Schülerbetriebspraktikums einen Einblick in den abwechslungsreichen Arbeitsalltag einer Stadtverwaltung bekommen möchten.
  • Für Studentinnen und Studenten, die vor oder während ihres Studiums ein Praktikum, bzw. ein Praxissemester nachweisen müssen.
  • Für Personen, die im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme ein Praktikum ableisten müssen.

Was wird benötigt?

Um prüfen zu können, ob ein entsprechender Praktikumsplatz angeboten werden kann, ist die Vorlage einer Bewerbung (mindestens Anschreiben + Lebenslauf) notwendig.

Gerne können in einer Bewerbung auch konkrete Einsatzwünsche zum Ausdruck gebracht werden.

Weitere Informationen und Ansprechpartner

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

E-Mail

Eine Praktikumsbewerbung per E-Mail ist erwünscht.

Postweg

Sollte eine Bewerbung per E-Mail nicht möglich sein, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, entsprechende Bewerbungen auf dem Postweg zu übermitteln.

Stellenausschreibungen

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenanzeigen:

 
 

Nicht das Richtige dabei? Dann stöbern Sie in den aktuellen Stellenausschreibungen im Kreisgebiet:

Stellenausschreibungen

Sie möchten zum Team im Rathaus einer Kommune im Mühlenkreis gehören? Hier finden Sie die Stellenausschreibungen des Kreises Minden-Lübbecke sowie der Städte und Gemeinden Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden und Stemwede.

In diesen Bereichen wird gesucht:

Stellenausschreibung Hausmeister Hausmeisterin für das Berufskolleg Lübbecke (Kreis Minden-Lübbecke)
 
Stellenausschreibung Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin für Stellungnahmen zu Windenergieanlagen in der Unteren Naturschutzbehörde (Kreis Minden-Lübbecke)
 
Stellenausschreibung Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin für die Bearbeitung von Genehmigungsanträgen für Windenergieanlagen in der Unteren Immissionsschutzbehörde
 
Stellenausschreibung Bauingenieur(in)/ Techniker(in) (Stadt Preußisch Oldendorf)
 
Mitarbeiter/in Kanalnetzbetrieb (Stadt Lübbecke)
 
Stellenausschreibung Freiwilligendienst Schule (Stadt Preußisch Oldendorf)
 
Dipl.-Bibliothekar/in bzw. B.A. Bibliotheks- und Informationsmanagement für die Leitung der Mediothek (Stadt Lübbecke)
 
Technische/r Mitarbeiter/in für das Sport- und Kulturzentrum (Stadt Lübbecke)
 
Stellenausschreibung Freiwilligendienst Flüchtlingsbetreuung (Stadt Preußisch Oldendorf)
 
Stellenausschreibung Amt proArbeit - Jobcenter Kreis Minden-Lübbecke
 

Hier finden Sie Stellen für den Schuldienst im Land NRW.

Hier finden Sie Infos zurAusbildung beim Kommunalen Rechenzentrum in Lemgo im Jahr 2017.

Kontakt

Iris Rippe
Raum: 17, Lahde
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-244
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular
Silke Harland
Raum: 17, Lahde
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-243
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. - Fr.   08:30 bis 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 bis 17:30 Uhr