Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Veranstaltungen
Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 24 Veranstaltungen gefunden

Veranstaltungen ID 2703.107, image
20.11.2017 bis 14.05.2018
Ihr habt vom 20.11.2017 bis 14.05.2018 an insgesamt 20 Montagabenden die Möglichkeit, euch nach einem anstrengenden Wochenanfang die Puste für die restlichen Wochentage zu holen!! Besucht dazu einfach unseren Zumba-Kurs in der Turnhalle Gorspen-Vahlsen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr. Abtanzen zu toller Musik mit großartigen Leuten. Es ist nicht einfach bloß ein Tanzkurs, es ist eine Party! Das Workout-Niveau ist bei einer mittleren Intensität und der Musikrichtung Latin Rhythms für Frauen und Männer, Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Es wird jeder Teilnehmer seinen Rhythmus finden, denn der Zumba-Kurs soll der eigenen Fitness dienen. Es ist nicht einfach bloß ein Tanzkurs, es ist eine Party! Alle ab 16 Jahre können teilnehmen. Es gibt keine Altersbeschränkung nach oben. Vergesst Eure Handtücher und Wasserflaschen nicht :-) Termine: Montags von 20.30 Uhr bis 21:30 Uhr / Turnhalle Gorspen-Vahlsen. 2017: 20.11., 27.11., 04.12., 11.12., 18.12. 2018: 08.01., 15.01., 22.01., 29.01., 05.02. 12.02., 26.02., 05.03., 12.03., 19.03., 09.04., 16.04., 23.04., 07.05. 14.05.
27.11.2017 bis 27.11.2018
Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen See und Segelausbildung. Unterricht flexibel in Petershagen, Vereine erhalten gesonderte Preise.
Veranstaltungen ID 2703.195, image
21.01.2018
Eine Musicalaufführung im Städtische Gymnasium Petershagen mit folgendem Inhalt: Das Musical erzählt die Geschichte von Leona, die im Jahr 1348 mit ihrer Familie von der Inquisition verfolgt wird. Mit Hilfe eines magischen Amuletts gelingt ihr die Flucht in unsere Gegenwart. Ihrem Vater, dem Medicus, droht der Tod auf dem Scheiterhaufen. Leona muss in die Vergangenheit zurückkehren, um ihn zu retten. Doch das geheimnisvolle Amulett ging beim Zeitsprung verloren. Leona macht sich auf die Suche, keine leichte Aufgabe für ein Mädchen aus dem Mittelalter. Ihre Pläne werden vom fiesen Schizzo und seiner Straßengang durchkreuzt. Es gilt, sechs Freunde zu finden, damit der Zauber des Amuletts wirksam und die Zeitreise rückgängig gemacht werden kann. Leonas stärkster Gegner ist dabei die eigene Angst. Sie muss sich entscheiden: Hasenfuß oder Löwenherz? Löwenherz ist ein Musical der Gegensätze: Mittelalterliche Melodien verwandeln sich in groovigen Pop, Rock, Funk oder Rap, aber auch in Balladen und Songs mit orchestralem Glanz.
22.01.2018
Gemeinsames Singen, umrahmt von Lesung und Musik mit dem Folklore Duo Ingrid und Wolfgang Wrenger ....ein Verwandlungskünstler.
26.01.2018
Tanztraining für Kindergartenkinder, die mindestens 4 Jahre alt sind. Der Kurs findet jeweils freitags in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Sporthalle Eldagsen statt (ausgenommen sind die Ferienzeiten). Der Beitrag beträgt zurzeit monatlich 3,00 €. Anmeldungen für die Kurse oder weitere Infos bei: Claudia Krause, Tel.: 05707 939858, E-Mail: krause-eldagsen@t-online.de oder Monique Dettmann , Mobil: 0157 38380530, E-Mail: tanzkreis.monique@gmail.com
Veranstaltungen ID 2703.195, image
26.01.2018
Eine Musicalaufführung im Städt. Gymnasium Petershagen mit folgendem Inhalt: Das Musical erzählt die Geschichte von Leona, die im Jahr 1348 mit ihrer Familie von der Inquisition verfolgt wird. Mit Hilfe eines magischen Amuletts gelingt ihr die Flucht in unsere Gegenwart. Ihrem Vater, dem Medicus, droht der Tod auf dem Scheiterhaufen. Leona muss in die Vergangenheit zurückkehren, um ihn zu retten. Doch das geheimnisvolle Amulett ging beim Zeitsprung verloren. Leona macht sich auf die Suche, keine leichte Aufgabe für ein Mädchen aus dem Mittelalter. Ihre Pläne werden vom fiesen Schizzo und seiner Straßengang durchkreuzt. Es gilt, sechs Freunde zu finden, damit der Zauber des Amuletts wirksam und die Zeitreise rückgängig gemacht werden kann. Leonas stärkster Gegner ist dabei die eigene Angst. Sie muss sich entscheiden: Hasenfuß oder Löwenherz? Löwenherz ist ein Musical der Gegensätze: Mittelalterliche Melodien verwandeln sich in groovigen Pop, Rock, Funk oder Rap, aber auch in Balladen und Songs mit orchestralem Glanz.
27.01.2018
Am 27. Januar 2018 in der Zeit von 10 bis 13 Uhr gibt die Städtische Sekundarschule Petershagen Einblick in ihre Arbeitsweise und stellt sich vor.
27.01.2018
Erleben Sie Musik aus Irland, Schottland, England und Nord Armerika mit der Folkband Dun Delga im Alten Amtsgericht Petershagen
02.02.2018
Tanztraining für Kindergartenkinder, die mindestens 4 Jahre alt sind. Der Kurs findet jeweils freitags in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Sporthalle Eldagsen statt (ausgenommen sind die Ferienzeiten). Der Beitrag beträgt zurzeit monatlich 3,00 €. Anmeldungen für die Kurse oder weitere Infos bei: Claudia Krause, Tel.: 05707 939858, E-Mail: krause-eldagsen@t-online.de oder Monique Dettmann , Mobil: 0157 38380530, E-Mail: tanzkreis.monique@gmail.com
02.02.2018
Unter dem diesjährigen Motto: Es steppt der Bär - es tanzt die Sau - gefeiert wird beim OKV finden auch in diesem Jahr die beliebten Prunktsitzungen statt
03.02.2018
Unter dem diesjährigen Motto: Es steppt der Bär - es tanzt die Sau - gefeiert wird beim OKV finden auch in diesem Jahr die beliebten Prunktsitzungen statt
04.02.2018
Der Ovenstädt Karnevalsverein lädt ein zum Kinderkarneval im Festzelt am Sportplatz in Ovenstädt
Veranstaltung
06.02.2018
Tu Bischwat - Das Neujahrsfest der Bäume in der jüdischen Tradition und Gegenwart Unser Hauptdelegierter Johannes Guagnin ist am 6. Februar zu Gast bei der Arbeitsgemeinschaft Alte Synagoge in Petershagen und wird über den Wandel von Tu Bischwat im Laufe der Zeit berichten. In der Antike markierte Tu Bischwat einen Tag mit religionsgesetzlicher Bedeutung, wogegen er heute in Israel den Charakter eines Volksfeiertags hat, an dem vor allem Schulklassen in Israel Bäume pflanzen. Als Forstingenieur hat Johannes Guagnin in den letzten fünf Jahren in der Forstabteilung des KKL-JNF Israel gearbeitet. Seit August 2017 ist er Hauptdelegierter und vertritt Israels älteste und größte Umweltorganisation in Deutschland. Daher kann er aus erster Hand spannende Einblicke in das Leben und die Natur Israels geben. Für mehr Informationen zur Arbeitsgemeinschaft Alte Synagoge Petershagen, schauen Sie doch mal auf der Webseite vorbei: www.synagoge-petershagen.de Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist. Daher bitten wir um Ihre rechtzeitige vorherige Anmeldung bis spätestens 29. Januar 2018 unter der Telefon-Nummer 05707/1378 oder per Mail an info@synagoge-petershagen.de
07.02.2018
Lesung, Kurzgeschichten und Anekdoten präsentiert von Angelika Hornig zum typisch britischen Nachmittagstee. Heute: All about Snobs, Dandies and Gentlemen - amüsante Geschichten über eine spezielle Spezies 17:00 bis 19:00 Uhr, € 25,- pro Person für Teatime und Lesung. Anmeldung bei Frau Hornig unter hornig171@gmail.com oder direkt bei uns im Schloß.
09.02.2018
Tanztraining für Kindergartenkinder, die mindestens 4 Jahre alt sind. Der Kurs findet jeweils freitags in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Sporthalle Eldagsen statt (ausgenommen sind die Ferienzeiten). Der Beitrag beträgt zurzeit monatlich 3,00 €. Anmeldungen für die Kurse oder weitere Infos bei: Claudia Krause, Tel.: 05707 939858, E-Mail: krause-eldagsen@t-online.de oder Monique Dettmann , Mobil: 0157 38380530, E-Mail: tanzkreis.monique@gmail.com
12.02.2018
Unter dem diesjährigen Motto: Es steppt der Bär - es tanzt die Sau - gefeiert wird beim OKV findet auch in diesem Jahr der Rosenmontagsumzug in Ovenstädt statt. Anschließend steigt die große Rosenmontagsparty im Festzelt auf dem Sportplatz.
14.02.2018
Candle-Light-Dinner zum Valentinstag nur bei Kerzenschein in der Orangerie. Friedrich M. Hacheney begleitet mit romantischen Melodien auf der paraguayischen Harfe.
16.02.2018
Tanztraining für Kindergartenkinder, die mindestens 4 Jahre alt sind. Der Kurs findet jeweils freitags in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Sporthalle Eldagsen statt (ausgenommen sind die Ferienzeiten). Der Beitrag beträgt zurzeit monatlich 3,00 €. Anmeldungen für die Kurse oder weitere Infos bei: Claudia Krause, Tel.: 05707 939858, E-Mail: krause-eldagsen@t-online.de oder Monique Dettmann , Mobil: 0157 38380530, E-Mail: tanzkreis.monique@gmail.com
17.02.2018
Gabi Damke, die Leiterin der Kindertagesstätte - ev. Familien-zentrum Arche Noah, Tobias Tischer, der Leiter der Johanniter Kindertagesstätte und Familienzentrum Bullerbü, und Mona Finkemeier, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Petersha-gen, laden gemeinsam zu einem Frauenfrühstück mit Buchvor-stellungen im Cafe Völlmecke in Petershagen an der Haupt-straße 37 ein. Beginn ist um 9:30 Uhr. Sie erhalten die Karten zu 13,90 Euro in den Familienzentren in Lahde, Ährenweg 15, und Petershagen, Kreuzstraße 14, sowie im Rathaus Petershagen, Schloßfreiheit 2 - 4, zu den jeweili-gen Öffnungszeiten. Der Kartenvorverkauf geht bis zum 09.02.2018.
17.02.2018
Second Hand Basar rund ums Kind Am Samstag, dem 17.02.2018, in der Zeit von 14 bis 16:00 Uhr, veranstaltet der Förderkreis der Grundschule am Standort Eldagsen einen Second-Hand-Basar rund ums Kind. Aufbau der Stände ist ab 13:00 Uhr. Tische sind vorhanden. Es wird eine Standgebühr von 5 € erhoben. Zudem wird eine Tortenspende erbeten. Anmeldungen nimmt Katja Vodegel entgegen, Telefon: 05707 900141 (AB)
17.02.2018
Krimidinner - Der Teufel der Rennbahn

Kontakt

Elke Obenauf
Raum: 19, Lahde
Hauptverwaltung
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-245
Fax: 05702/822-298
E-Mail oder Kontaktformular
Anke Rubin
Raum: 16, Lahde
Hauptverwaltung
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-239
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular

Sprechzeiten
Frau Obenauf

Mo. - Fr.    8.30 - 12.30 Uhr
Mo.           14.00 - 17.30 Uhr

Sprechzeiten
Frau Rubin

Mo. - Do. 08.30 bis 12.30 Uhr