Seiteninhalt

In Umsetzung des Standortmarketingkonzeptes und in analoger Weiterführung des RAL-Gütezeichens Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung schafft die Stadt Petershagen günstige Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen und -erweiterungen. Die Stadtverwaltung als bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen richtet dabei den Fokus auf ergebnisorientierte, verlässliche, zügige und effiziente Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Bauordnung und Gewerbeanmeldungen. Dabei liegt ein Augenmerk auf der Beschleunigung von erforderlichen Genehmigungsverfahren.

Zu nachfolgenden Themen wurden Service-Versprechen und Qualitätsziele für die Verwaltung festgelegt:

 1.  Zentrale Anlaufstelle

 2.  Hinweise zu Antragsverfahren und Prozessablauf

 3.  Verwaltungswegweiser als Sofortinformation

 4.  Zeitliche Sicherheit bei Baugenehmigungen

 5.  Kompetente, begleitende Beratung vor und während des Antragsverfahrens

 6.  Beantwortung von Flächenanfragen

 7.  Bezahlung von Auftragsrechnungen

 8.  Reaktion auf Email, Telefon etc. innerhalb von maximal zwei Arbeitstagen

 9.  Lotse für Existenzgründer

10.  Zentrale Beschwerdemöglichkeit, falls es doch einmal nicht funktioniert

 

Nehmen Sie als Unternehmen die Kommunalverwaltung in Anspruch, fordern Sie uns, damit wir Sie in Ihren unternehmerischen Belangen durch Beratungsdienstleistungen optimal fördern können. Sprechen Sie uns, Ihre Wirtschaftsförderung vor Ort, an:


Stabstelle für Wirtschaftsförderung und Tourismus
Raum: 10, Lahde
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Karte anzeigen

Telefon: 05702 822-238
Fax: 05702 822-298
e.hotze@petershagen.de
Nachricht schreiben
Adresse exportieren