Seiteninhalt

 

 

Die dem Kreis Minden-Lübbecke angehörige Stadt Petershagen mit ihren rund 27.000 Einwohnern liegt im Norden Ostwestfalens.

Im Rahmen der 1973 vollzogenen Kommunalreform wurden die beiden früher selbstständigen Ämter Windheim zu Lahde und Petershagen zur Stadt Petershagen zusammengelegt.

29 Ortschaften mit einer Fläche von 212 km² bilden das Stadtgebiet. Damit zählt die Stadt Petershagen der Fläche nach zu den größten Städten des Landes Nordrhein-Westfalens.