Stadt Petershagen

Schnellmenü

Stadt Petershagen Stadt Petershagen Störche im Nest Aalfänger auf der WeserGlasturmKirche HeimsenWassermühle in Döhren

Inhaltsbereich

 

Herzlich willkommen bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Petershagen!

Mit uns haben Sie den Ansprechpartner für Ihre Fragen und Wünsche im Hinblick auf den Wirtschaftsstandort Petershagen gefunden.

 

Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „kommunale Wirtschaftsförderung“?

Die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement definiert „Wirtschaftsförderung [als] eine kommunale Aufgabe der Daseinsvorsorge für die örtliche Gemeinschaft (Gemeinden und Gemeindeverbände).“ Dies folgt aus Artikel 28 Absatz zwei des Grundgesetzes. Der hieraus resultierende Rechtsraum ist breit gefächert. Das Grundgesetz schließt eine weitere Einräumung von Kompetenzen durch einzelne Landesverfassungen nicht aus. Da es sich um eine so genannte „freiwillige, kommunale Aufgabe“ handelt, sind Kommunen hierdurch in der Lage, diesen Themenbereich in eigener Verantwortung zu regeln.

Sowohl die Ziele als auch die Aufgaben der kommunalen Wirtschaftsförderung leiten sich aus der jeweiligen örtlichen Situation ab. Neben der Schaffung eines positiven Wirtschaftsklimas, stehen strukturpolitische Maßnahmen ebenso wie intensives Standortmarketing und das Vorhalten eines vielfältigen Dienstleistungsangebotes auf der Agenda.

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Petershagen ist unter anderem in nachfolgend genannten Bereichen tätig:

  • Stärkung des Wirtschaftsstandorts
  • Sicherung / Bestandsentwicklung der vorhandenen Betriebe
  • Ansiedlung neuer Betriebe
  • Schaffung / Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen durch Förderung

Darüber hinaus bietet die Wirtschaftsförderung Interessierten ein breites Serviceangebot. Beispielhaft seien hier genannt:

  • Information zu öffentlichen Fördermitteln
  • Durchführen von Betriebsbesuchen
  • Suche nach geeigneten Gewerbeimmobilien oder -flächen
  • Förderung lokaler / regionale Netzwerke und Kooperationen
  • Verwaltungsinterne Unterstützung von Anliegen der Wirtschaft

 

Weitergehende Informationen finden Sie auch im Verwaltungswegweiser.

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen!“
Antoine de Saint-Exupéry

 

Dabei wollen wir Ihnen zur Seite stehen. Sprechen Sie uns an!

Dieter Blume
Bürgermeister
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen

Telefon:
05702 822-251

Fax:
05702 822-288

E-Mail:

Raum:
23, Lahde

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Evelyn Hotze
Stabstelle für Wirtschaftsförderung und Tourismus
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen

Telefon:
05702 822-238

Fax:
05702 822-298

E-Mail:

Raum:
10, Lahde

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Zurück zum Schnellmenü