Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Bild Sitzgruppe Windheim-Panorama
Seiteninhalt

Kleine Dorferneuerung (Kleine DE)

Die Kleine Dorferneuerung (Kleine DE) ist ein Förderprogramm der Stadt Petershagen und ermöglicht seit fast 20 Jahren die Umsetzung kleiner Gestaltungsmaßnahmen in den Ortschaften der Stadt Petershagen. Darunter fallen Maßnahmen im öffentlichen Raum an Plätzen, Straßen, Wegen, Gebäuden und Grünzonen.

Die Ortschaften können für die Umsetzung vom kleineren Projekte bis zu 5.000 Euro einmalig im laufenden Jahr von der Stadt Petershagen erhalten. Ziel ist es, die Projekte nicht nur durch den Einsatz von Kapital, sondern auch in Gemeinschaftsarbeit durch Vereinsmitglieder und freiwilligen Engagierten umzusetzen. Diese eingebrachte Eigenleistung in der Projektumsetzung der Ehrenamtlichen honoriert die Stadt Petershagen ebenfalls. Anerkannt werden 15 Euro pro Stunde.

Wenn Sie Projektideen für ihre Ortschaft haben, besprechen Sie diese mit Ihrem Ortsbürgermeister oder ihrer Ortsbürgermeisterin. Eine Antragstellung erfolgt nur durch den/die Ortsbürgermeister/in oder die Kulturgemeinschaften mit vorheriger Abstimmung des/der Ortsbürgermeister/in.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie der Förderrichtlinie zur Durchführung kleinerer Gestaltungsmaßnahmenin den Ortschaften der Stadt Petershagen.

Die Maßnahmen werden gefördert durch:




Kontakt

Karina Sendler
Raum: 38, Lahde
Bauverwaltung
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-227
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular
Kerstin Darlath
Raum: 37, Lahde
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-226
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. - Fr.   08:30 bis 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 bis 17:30 Uhr