Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Bild Startseite 2020-02-21 Windheim No2
Seiteninhalt

Windheim No.2

  • Das denkmalgeschützte Gebäude ist aus dem Jahr 1701 und wurde 1998 restauriert
  • hier gibt es ein Café, kulturelle Veranstaltungsangebote und das Westfälische Storchenmuseum
  • zwischenzeitlich war der Weißstorch fast vom Aussterben bedroht
  • 2005 wurde deswegen das Storchenmuseum auf dem Dachboden des Hauses eröffnet
  • der Weißstorch gilt als Kinder- und Glücksbringer, Frühlingsbote, Märchenfigur und vieles mehr
  • die Ausstellung des Museums richtet sich an alle Altersgruppen
  • für die Verwaltung und Nutzung des Gebäudes ist der Verein 'denk-mal! Windheim No2' zuständig
  • dem Verein gehören rund 250 Mitglieder an

Weitere Informationen unter www.WindheimNo2.de