Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Kontakt
Seiteninhalt

Verwaltungsfachangestellte/r

Kein Studium, aber auch hier werden Theorie und Praxis miteinander verbunden.

Auf Sie wartet eine interessante Ausbildung in verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung, eine theoretische Ausbildung am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde (für nähere Informationen siehe www.egb-buende.de) und eine dienstbegleitende Unterweisung in Minden, durchgeführt vom Studieninstitut Westfalen-Lippe (für nähere Informationen siehe www.stiwl.de).

Nach der dreijährigen Ausbildung bieten sich Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Abteilungen der Stadtverwaltung. Aufgrund Ihrer breiten Qualifikation sind Sie nicht auf einen Bereich beschränkt, sondern können in Ihrem Berufsleben immer wieder in neue Tätigkeitsfelder einsteigen. Aufstiegschancen bieten sich durch den Besuch des 2. Angestelltenlehrganges.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Fachoberschulreife oder ein guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer und -beginn:

  • 3 Jahre, beginnend in der Regel zum 01. August des Einstellungsjahres.

Ausbildungsinhalte:

  • Erarbeiten von Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes- und Landesgesetzen sowie kommunalem Ortsrecht
  • Verwaltungsaufgaben unterschiedlicher kommunaler Bereiche
    (z.B. Wirtschafts-, Kultur- und Sportförderung oder kaufmännische Aufgaben)
  • Kunden- und dienstleistungsorientierte Betreuung von Organisationen, Unternehmen und Rat suchenden Bürgerinnen und Bürgern
  • Bearbeiten von Buchungs- und Zahlungsvorgängen im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

Ausbildungsvergütung:

  • im 1. Ausbildungsjahr 853,26 €
  • im 2. Ausbildungsjahr 903,20 €
  • im 3. Ausbildungsjahr 949,02 €

Kontakt

Iris Rippe
Raum: 17, Lahde
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-244
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular
Silke Milchers
Raum: 17, Lahde
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-243
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. - Fr.   08:30 bis 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 bis 17:30 Uhr