Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Aktuelles aus der Mittelweserregion - Slider Kaiser-Wilhelm-Denkmal
  • Aktuelles aus der Mittelweserregion - Slider Mittelweserregion
  • Aktuelles aus der Mittelweserregion - Slider Schleuse Minden Front
  • Aktuelles aus der Mittelweserregion - Slider Schloß Bückeburg
Seiteninhalt

Kanuerlebnisse in der Mittelweser-Region

Nienburg/Weser. Haben Sie nicht einmal Lust, die Landschaft der Mittelweser-Region mit dem Kanu zu erobern? Möchten Sie gerne den Alltagsstress für ein paar Stunden oder gar Tage vergessen? Sich in der freien Natur und auf dem Wasser mal richtig erholen oder gar die Abenteuerlust in sich wecken? Gefahren werden kann sowohl auf kleinen als auch auf großen Flüssen, denn Kanuerlebnisse werden von den Kanuverleihern der Mittelweser-Region für Gruppen auf der Alten Aller, der Aller, der Großen Aue oder der Weser angeboten. Entdecken Sie mit dem Kanu auch den Bereich der Melioration im ehemaligen Eyterbruch zwischen Thedinghausen, Emtinghausen, Schwarme, Bruchhausen-Vilsen und Hoya. Vor rund 130 Jahren wurde hier das größte Projekt zur Be- und Entwässerung landwirtschaftlicher Flächen in Mitteleuropa durchgeführt. Bei Kanutouren zwischen zwei und fünf Stunden Fahrzeit ist für Jedermann etwas dabei – unabhängig von Kondition und Kenntnis können sowohl Anfänger als auch Profis die Mittelweser-Region auf dem Wasser erleben. Und auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: die Kanuverleiher haben besonders kinderfreundliche Strecken in ihrem Programm. Während der Touren werden zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Stadtbrücken, Wehre oder Kirchen passiert und viele Plätze entlang der Strecken bieten gute Möglichkeiten, um Pausen einzulegen. Die Kanuanbieter sind auf Wunsch sowohl beim Ein- als auch Umsetzen ins Wasser behilflich. Ebenso werden Tourenbegleitung, Fahrerservice und Picknick-Grill-Service angeboten. Für Kanuten, die auf eigene Faust „paddeln“ möchten, hat die Mittelweser-Touristik GmbH ein Faltblatt aufgelegt. Hier werden alle Informationen über die Gewässer, Anlegestellen und die entsprechenden Ansprechpartner gelistet. Für Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH, sind die wassertouristischen Angebote eine Bereicherung, um die Mittelweser-Region für Gäste noch interessanter zu machen.

Das kostenfreie Faltblatt ist in den Rathäusern der Stadt Petershagen, der Touristinformation im Alten Amtsgericht und bei der Mittelweser-Touristik GmbH (Nienburg) erhältlich.



Kontakt

Sabine Beier
Raum: 1, Petershagen
Stabstelle für Wirtschaftsförderung und Tourismus - Tourist-Information
Schloßfreiheit 2-4
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-157
Fax: 05702 822-198
E-Mail oder Kontaktformular
Petra Rodenbeck
Raum: 2, Petershagen
Stabstelle für Wirtschaftsförderung und Tourismus
Schloßfreiheit 2-4
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-155
Fax: 05702 822-198
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Tourist-Information

montags und donnerstags
08:30 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr

dienstags, mittwochs und freitags
08:30 bis 12:30 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns gern telefonisch bzw. per E-Mail kontaktieren!

Sprechzeiten Frau Rodenbeck

Mo. - Fr.   08:30 bis 12:30 Uhr
Mo. u. Do. 14:00 bis 17:30 Uhr