Hilfsnavigation
Quickmenu
  • Bild Verantstaltungskalender_head
Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 23 Veranstaltungen gefunden

21.10.2018 bis 12.05.2019
Weingläser aus vier Jahrhunderten - Die Sammlung Christian Jentsch
10.02.2019 bis 25.08.2019
Leuchten der Moderne - Glasproduktion im Licht des Bauhauses
22.03.2019
Kreativ Kurs in der Glashütte Gernheim - Glasmacher geben Laien in Kursen praktische Einblicke in die Faszination des Handwerks.
22.03.2019
Führung durch die Sonderausstellungen "Weingläser aus vier Jahrhunderten" und "20 x Glas aus Gernheim" mit anschließender Weinverkostung.
23.03.2019
Samstags- oder Sonntagskurs - Je nach Vorkenntnissen werden Grundkenntnisse am Glasofen oder erste Arbeitsschritte vermittelt. Auch die Realisierung eigener Ideen sowie die Demonstration spezieller Glasmachertechniken sind möglich.
23.03.2019
Inklusive Führung für hörende und gehörlose Besucher mit einer Gebärdendolmetscherin.
24.03.2019
Samstags- oder Sonntagskurs - Je nach Vorkenntnissen werden Grundkenntnisse am Glasofen oder erste Arbeitsschritte vermittelt. Auch die Realisierung eigener Ideen sowie die Demonstration spezieller Glasmachertechniken sind möglich.
25.03.2019
"Du schöner grüner Wald" - präsentiert von Wolfgang Wrenger
30.03.2019
Aktion "Saubere Landschaft" mit Imbiss. Treffen ist am Dorfgemeinschaftshaus.
31.03.2019
"Probieren Sie es selbst!" Glasblasen für Kinder und Erwachsene ab 12 Jahren. Dauer ca. 15 Min. pro Person.
Veranstaltungen ID 2703.23516, image
31.03.2019
Der aus Philadelphia (USA) stammende Steve Guyger hat sich in über 40 Jahren in der internationalen Bluesszene einen Spitzenplatz unter den Sängern und Mundharmonikaspielern erarbeitet. Er, der auch für den W.C. Handy Award nominiert wurde, spielte 15 Jahre lang in der Band von Muddy Waters Partner Jimmy Rogers. Danach hat er unter seinem Namen bis heute fünf Soloalben veröffentlicht. Auf seiner Tour 2019 wird Steve Guyger von einer exklusiven Auswahl an europäischen Topmusikern begleitet, als da sind : Kai Strauss an der Gitarre, Victor Puertas an den Klaviertasten und nicht zuletzt die erstklassige französiche Rhythmusgruppe mit Philippe Scemama am Bass und Pascal Delmas am Schlagzeug.
05.04.2019
Kreativ Kurs in der Glashütte Gernheim - Glasmacher geben Laien in Kursen praktische Einblicke in die Faszination des Handwerks.
06.04.2019
Teatime zur blauen Stunde - zu Gast in Clementines Gartensalon. "All about Snobs, Dandies and Gentleman". Lesung amüsanter Stories über eine spezielle Spezies.
Veranstaltungen ID 2703.23311, image
06.04.2019
Das Original KRIMIDINNER lädt ein zu Gänsehaut und Genuss Episode II: Der zweite Teil der Ashtonburry-Chronik EIN LEICHENSCHMAUS Willkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Asthonburry, die trauernde Witwe, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, zum Leichenschmaus und zur Testamentseröffnung. Was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen. Sollten sie einem der Angehörigen zum Verhängnis werden? Starb der Lord wirklich eines natürlichen Todes oder stolperte er über seinen raffsüchtigen Neffen, seine uneheliche Tochter oder hat vielleicht Lady Ashtonburry etwas zu verbergen? Die Ermittlungen in dem Fall fördern lang gehütete Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht und gipfeln in gegenseitigen Verdächtigungen. Wen hat der Lord in seinem Testament begünstigt und wer wird leer ausgehen? ALLE SPIELORTE & INFORMATIONEN & BUCHUNG Das Original KRIMIDINNER: 201 201 201 & www.krimidinner.de WORLD of DINNER: www.WORLDofDINNER.de Karten auch: An allen bekannten Vorverkaufsstellen
13.04.2019
Alle Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, auf einen Augenblick sich in den wunderbarsten geistlichen Werken zu "verlieren".
Veranstaltungen ID 2703.23517, image
13.04.2019
Die Band aus Champaign / Illinois macht Gritty Chicago blues and Southern Fried Soulund spielt bis zu 200 Konzerte pro Jahr. Als Live-Band haben sie inzwischen nicht nur in den USA sondern auch in Europa einen hervorragenden Ruf. hre Plattenfirma meint gar: Auch wenn du kein Bluesfan bist nach einem Konzert der KABB bist du es und ein Fan der Band dazu Davon konnten wir uns schon auf der Bluesnacht Petershagen 2015 überzeugen als die Band als Headliner des Festivals verpflichtet wurde. Bluesmusik mit viel Soul wie man sie seit den 50/60ern kaum noch gehört hat steht auf dem Programm. Elektrischer Chicagoblues fesselnd vom ersten Ton an, Retro im besten Sinne. Im positiven Sinne altmodisch, scheren sich die einzelnen Mitglieder nicht um Trends oder kommerzielle Überlegungen. Die von der Band geschriebenen Songs stecken in der Tradition des Blues aus Chicago, so wie er von Muddy Waters und seinen Mitstreitern vor 60 Jahren entwickelt wurde. Wer aber hätte gedacht, dass das Quartett um Andrew Duncanson, den Sänger mit der mächtigen Stimme irgendwo zwischen Wilson Picket, Curtis Mayfield und Otis Redding, im Soul-Fach fast noch besser ist.
14.04.2019
"Probieren Sie es selbst!" Glasblasen für Kinder und Erwachsene ab 12 Jahren. Dauer ca. 15 Min. pro Person.
14.04.2019
Offener Sonntag in der Webstube mit Webvorführungen und selbstgebackenen Torten im Webstubenkaffee.

Kontakt

Elke Obenauf
Raum: 19, Lahde
Hauptverwaltung
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-245
Fax: 05702/822-298
E-Mail oder Kontaktformular
Tatjana Brast
Raum: 16, Lahde
Hauptverwaltung
Bahnhofstraße 63
32469 Petershagen
Telefon: 05702 822-239
Fax: 05702 822-298
E-Mail oder Kontaktformular

Sprechzeiten
Frau Obenauf

Mo. - Fr.   8.30 - 12.30 Uhr
Mo.           14.00 - 17.30 Uhr

Sprechzeiten
Frau Brast

Mo. - Do.  8.30 - 12.30 Uhr
Do.            14.00 - 17.30 Uhr